top of page

Workshop - Frauengewaltprävention

An zwei Tagen (6.12. und 7.12.) fanden Workshops für alle Klassen der HAS Stockerau zum Thema "Frauengewaltprävention" im Z2000 statt. Das Schutzkonzept "Warnsignale" ist eine Präventionsmaßnahme, die den Fokus auf Gewalt innerhalb einer Partnerschaft legt. Die Schüler:innen erkannten und diskutierten über mögliche Gefahren und Schieflagen in einer Familie. Dadurch sind sie in Zukunft für Signale der Gewalteskalation sensibilisiert bzw. in der Lage professionelle Hilfe zu holen. Der Workshop basiert auf einem Buch (Und das soll Liebe sein?) von Rosalind Penfold, die ihre Geschichte niedergeschrieben hat.




bottom of page