Sporttage im Mai

Aktualisiert: 10. Juni

Schnell waren die Mädchen der 2. Klasse mit der Idee ihrer Sportlehrerin einverstanden und begannen noch im Winter mit der Planung der Sporttage. Der Plan war an 5 aufeinanderfolgenden Tagen in der Umgebung Stockeraus bzw. Wiens verschiedene Sportarten auszuprobieren. Gemeinsam wurden Vorschläge für ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Alle waren von der Idee begeistert nach 2 Jahren Pandemie etwas außerhalb des Schulalltags zu unternehmen; einige Lehrkräfte der Schule erklärten sich gerne bereit Workshops anzuleiten, so dass 14 verschiedene Aktivitäten im Laufe der Woche zustande kamen.


Montag Früh startete eine Gruppe bei herrlichem Wetter mit Bogenschießen in der Stockerauer Au. Unter Anleitung der Trainer vom Bogensportverein Artemis galt es Zielscheiben und Luftballone zu treffen; die anderen durften am Beachvolleyplatz trainieren und sich anschließend im Freibad abkühlen.


Zur Enttäuschung von allen fielen Tennis und die Lifetimesportarten aufgrund vom starken Regen am Dienstag aus, zum Ausgleich gab´s aber Kegeln im Sportzentrum;

Fußball einmal anderes – wurde trotz des schlechten Wetters im Cage gespielt.Beim Tanzen galt es 10 verschiedene TikTok-Tänze zu erlernen und diese am Ende aneinandergereiht durchzutanzen.


Mittwoch passte das Wetter wieder, ein Ausflug nach Mönichkirchen/Wechsel stand am Programm; Mountaincartfahren – für die, die die Geschwindigkeit lieben oder - etwas gemütlicher - Wandern, standen hier zur Wahl. Zur Erholung gabs eine Einkehr im Berggasthof, dann gings wieder abwärts, wandernd, mit den Mountaincarts oder für die ganz Müden mit dem Sessellift.


Hoch hinauf hieß es für die Kletterbegeisterten am Donnerstag im Waldseilpark am Kahlenberg; Sport und viel Spaß hatten auch die anderen beim Volleyballspielen, alle zusammen genossen dann das Picknicken.


Den sportlichen Schlusspunkt bildeten Trampolinspringen im Fliplab bzw. Bowling in Wien. Eine Rätselrally im 1. Bezirk oder der Besuch im Escape Room beendeten eine Woche mit vielen neuen Eindrücken, gemeinsamen Erlebnissen und sportlichen Highlights!